Gemeindebücherei

Gemeindebücherei
Bildrechte: KG Laurentius Elpersdorf

im Gemeindehaus Laurentiusstraße 4,          

1. Stock
Öffnungszeiten:
Sonntag : 10:00 Uhr - 10:30 Uhr
Mittwoch: 16:00 Uhr - 16:30 Uhr
Freitag:    16.45 Uhr - 17.15 Uhr
während der Schulferien nur sonntags Ausleihe

Spannende Lektüre
für alle Altersgruppen.
Schaut doch vorbei in der Bücherei und entdeckt neuen Lesestoff.

 

 

Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen:
Anita Dossler, Hilde Gottwald, Erika Krauß, Monika Sichermann, Annemarie Stadelmann, Gabi Stephan und Birgit Weiß geben in diesem Monat folgende Buchtipps:

Lesestoff zu empfehlen aus der Bücherei Elpersdorf

So viele Geheimnisse in der Gemeindebücherei…

In „Die Raben von Carcassone“  schreibt  E. W. Heine  von der Verfolgung Andersdenkender durch die Kirche im frühen 13. Jahrhundert. Gnadenlos verfolgt die Kirche alle, die gegen ihre Gesetze verstoßen – und doch scheint nichts die Katharer aufhalten zu können, deren Lehre sich ausbereitet. Papst Georg IX. entsendet daher einen Spion nach Südfrankreich: Die Nonne Thekla soll die Anführer der Andersgläubigen finden und verraten. Von all dem ahnt Leander nichts, der Henker von Carcassonne. Er versteht sein blutiges Handwerk wie kein zweiter. Doch vor allem hütet Leander ein ungeheuerliches Geheimnis …

Auf den ersten Blick sieht Carag aus wie ein normaler Junge. Doch hinter seinen leuchtenden Augen verbirgt sich ein Geheimnis: Carag ist ein Puma-Gestaltwandler und lebt erst seit Kurzem in der Menschenwelt. Dieses neue Leben ist für ihn so fremd wie faszinierend. Erst als Carag von der Clearwater High erfährt, einem geheimen Internat für Woodwalker wie ihn, verspürt er ein Gefühl von Heimat  und findet Freunde. Und die kann er gut gebrauchen - denn die Welt der Woodwalker steckt voller Rätsel und Gefahren. „Carags Verwandlung“ ist der erste Band der Wooldwalkers-Serie von Katja Brandis.

Die Schule der magischen Tiere“ von Margit Auer ist ein zauberhafter Ort, an den sich wohl jedes Kind wünscht. Denn wer an der Schule Glück hat, bekommt ein sprechendes magisches Tier! Ida hat den Fuchs Rabbat bekommen, er wird sofort ihr bester Freund! Endlich hat sie jemanden zum Reden. Auch der schüchterne Benni ist gespannt. Wie gern hätte er ein wildes Raubtier an seiner Seite, dann würden ihn die anderen endlich einmal ernst nehmen…

Vogel, Pferd, Hase, Ziege…? Wer war es? „Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf dem Kopf gemacht hat.“  Ist ein Vorlese-Bilderbuch für die die Jüngsten von Werner Holzwarth/Wolf Erlbruch